Massage für Schwangere in Hannover Linden

Massage für Schwangere

Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie beansprucht der schwangere Körper gegen Ende der Schwangerschaft sein kann. So schön eine Schwangerschaft ist: sie fordert den Körper täglich zur Höchstleistung. Dabei ist es für das wachsende Kind wichtig, dass auch die Mutter Momente der Ruhe findet, in denen ihr Körper Zeit findet zu regenerieren. Diese besondere Massage für werdende Mamas wird daher anders als reguläre Massagen in der behaglichen Seitenlage durchgeführt.

 

Regelmäßige Massagen in der Schwangerschaft können:

  • gegen Anspannung, Müdigkeit und Kopfschmerzen helfen

  • Muskelverspannungen verringern und die Körperwahrnehmung verbessern

  • beanspruchte Gelenke entlasten

  • die Hautelastizität stärken und so Gewebsrisse vermindern

  • die Nerven beruhigen und bei Schlafstörungen helfen

  • die Durchblutung und die Lymphzirkulation verbessern

 

Wie läuft so eine Massage ab?

Zu Beginn wird bei einer Tasse Tee einmal kurz über den bisherigen Schwangerschaftsverlauf gesprochen, um Kontraindikationen auszuschließen. Danach beginnt die Massage, bei der nach der Hälfte der Zeit die Seitenlage gewechselt wird. Nach der Massage ist noch kurz Zeit nachzuspüren und wieder im hier und jetzt anzukommen.

An dieser Stelle ist es mir noch einmal besonders wichtig darauf hinzuweisen, dass ich zweifach gegen Covid 19 geimpft bin.

Ich freue mich auf Dich!