Über mich:

Mein Name ist Ulrike Flügel und ich bin 1982 in Hannover geboren.

Ich bin Ergotherapeutin, Neurofeedbacktherapeutin und Heilpraktikerin.

Die Arbeit als Ergotherapeutin habe ich 2006 begonnen und war seither unter anderem in den Bereichen Neurologie, Psychiatrie und Onkologie tätig.

Im Laufe der Zeit spezialisierte ich mich auf Menschen mit psychiatrischen Bedürfnissen und übernahm 2015 die Leitung für den psychischen Fachbereich in der Praxis „Ergotherapie in Hannover“. Inspiriert durch die positiven Effekte auf verschiedenste Krankheitsbilder, habe ich parallel die Fortbildung zur Neurofeedback-Therapeutin gemacht und viele Jahre erfolgreich mit dieser Therapiemethode gearbeitet.

Durch meine private Begeisterung für Satyananda Yoga und japanische Kampfkunst entwickelte sich auch mein Interesse an ganzheitlichen Therapieverfahren. Daher fasste ich den Entschluss, nebenberuflich die heilpraktische Ausbildung bei der „Lebensblüte – Schule für Naturheilkunde“ aufzunehmen. Diese habe ich im Dezember 2018 mit der amtsärztlichen Prüfung durch das Gesundheitsamt Hannover erfolgreich bestanden. Kurze Zeit später bin ich glückliche Mutter geworden und habe parallel am Start meiner beruflichen Existenz als Heilpraktikerin gearbeitet.

Auf den folgenden Seiten möchte ich Dich über meine Behandlungsangebote und meinen fachlichen Hintergrund informieren.

Ich würde mich freuen, wenn wir uns kennenlernen,

Deine,

Ulrike Flügel

Ausbildungen und Weiterbildungen:

  • energetische Psychologie MET/EFT und Kinesiologie

  • Ausbildung zur Neurofeedbacktherapeutin mit 56 Unterrichtseinheiten, sowie Praktikum, Supervision und Prüfung durch IFEN Institut für EEG-Neurofeedback

  • Fachausbildung Ausleitungsverfahren mit 53 Unterrichtseinheiten

  • Weiterbildung „Arbeit mit traumatisierten Menschen“ mit 104 Unterrichtseinheiten

Fortbildungen:

  • Therapie und Kommunikation bei Demenz

  • Grundlagen psychisch-funktioneller Behandlung in der Ambulanten Praxis

  • Training emotionaler Kompetenzen

  • Ergotherapeutische Behandlung von Depressionen

  • erste Hilfe Ausbildung, zum Ersthelfer

  • Schröpfen

  • Baunscheidtieren

  • Klangschalenmassage

  • Einführung in die Phytotherapie

  • Sotaiho, japanische Heilgymnastik

  • Schwere Menstruations- und Wechseljahrsbeschwerden

  • Nelke-Methode

  • Schwerpunkt Kopfschmerzen, Migräne und Innenohrprobleme

  • Einführung in die Kunsttherapie