Nach repräsentativen Erhebungen in der Bevölkerung leidet etwa jeder dritte Mensch einmal in seinem Leben an einer behandlungsbedürftigen psychischen Störung…..

Wenn Du also mal wieder das Gefühl hast, dass alles Dir irgendwie über den Kopf hinaus wächst oder Du Dich in Deinem inneren irgendwie ver—–rückt fühlst, bist Du bei mir genau richtig. 

Zu Beginn der Behandlung findet eine Anamnese oder ein Aufnahmegespräch statt, in dem Du mir Dein Problem schildern kannst und in welchem wir Deine Ziele zusammen ermitteln. Eine Sitzung dauert etwa eine Stunde. Es ist empfehlenswert einmal pro Woche oder alle zwei Wochen, für die Dauer von mindestens 6 – 10 Sitzungen, an einer solchen Behandlung teil zunehmen. 

Hier ein kleiner Überblick über die psychischen Behandlungsangebote:

Lebensberatung

– energetischen Therapie MET/EFT

– Stabilisierung von Traumata

kognitive Verhaltenstherapie/Training emotionlaler Kompetenzen

Achtsamkeitsmeditationen

– Angeleitete Meditationen

– Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson